“Screen Watermark” Enterprise edition

Richtlinienkonzept

Der Administrator erstellt Richtlinien für Wasserzeichen auf dem Bildschirm, die mithilfe der Webkonsole an Gruppen oder Benutzer verteilt werden. (Sie können mehrere Wasserzeichenrichtlinien erstellen.)

Dieselbe Richtlinie kann auf alle Benutzer angewendet werden, oder jede Richtlinie kann auf jede Gruppe oder jeden Benutzer angewendet werden.

Sie können jeder Active Directory-Sicherheitsgruppe Richtlinien zuweisen.

Selbst wenn das Agentenprogramm ausgeführt wird, wird das Wasserzeichen möglicherweise nicht von der Richtlinie angezeigt.

Der Administrator kann die Richtlinie festlegen, die bei der Anmeldung bei AD-, SSO- oder Agentenprogrammen angewendet wird. Der Administrator kann auch die Richtlinie festlegen, die beim Abmelden angewendet wird.

Dynamische Elemente wie Active Directory-Attribute, SSO-Informationen, Domäne, lokale und Remote-IP-Adressen, Datum und Uhrzeit können als Wasserzeichen angezeigt werden.

Beschreibung des Agentenprogramms:

Wird beim Neustart des PCs automatisch neu gestartet (startet auch im abgesicherten Modus automatisch)

Unterstützung für mehrere Sitzungen: Das Bildschirmwasserzeichen wird in der Benutzersitzung angezeigt, wenn der Benutzer gewechselt wird.

Unterstützt die folgenden VDI- und APP-Produkte.

  • Microsoft Remote Desktop, RemoteApp

  • Citrix xenDesktop, xenApp

  • VMWare Horizon VDI, APP

  • Nutanix Frame

Während einer Videokonferenz können auf dem Videobildschirm des Gastgebers und des Teilnehmers Webcam-Wasserzeichen angezeigt werden.

  • Unterstützen Sie ZOOM, CISCO WebEx, Microsoft Teams, Skype für Privatpersonen
  • Das im Videobereich angezeigte Wasserzeichen entspricht dem Bildschirmwasserzeichen.

Agent-Anmeldemethode: Unterstützt die folgenden 4 Typen, und der Administrator kann sie festlegen / ändern.

  • Anonyme Anmeldung:
  • Active Directory-Anmeldung: Wenn sich ein Benutzer bei AD anmeldet, wird das Agentenprogramm auch automatisch mit dem entsprechenden AD-Konto angemeldet.
  • SSO-Anmeldung: Wenn sich der Benutzer bei SSO anmeldet, wird das Agentenprogramm auch automatisch mit dem entsprechenden SSO-Konto angemeldet.
  • ID / Passwort-Anmeldung: Wenn das Agentenprogramm gestartet wird, wird ein Anmeldefenster angezeigt, in dem Sie nach ID und Passwort gefragt werden.

Hauptmerkmale des Agentenprogramms:

Funktion zum Ein- oder Ausblenden des Wasserzeichens entsprechend der festgelegten Umgebung

  • Gemäß den Kundenrichtlinien kann das Wasserzeichen im Unternehmen ausgeblendet werden, das Wasserzeichen ist nur sichtbar, wenn der PC extern verwendet wird, oder normalerweise ist das Wasserzeichen nicht sichtbar, aber das Wasserzeichen kann angezeigt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Das Agentenprogramm fragt den Webserver regelmäßig ab, ob die aktuell vom Benutzer angewendete Richtlinie geändert wurde. Wenn die Richtlinie geändert wird, wird die geänderte Richtlinie wiedergegeben.

Unterstützt 4 Gruppen von Wasserzeichen

  • Für jede Gruppe können verschiedene Ausgabestellen angegeben werden
  • Sie können Active Directory- oder SSO-Informationen in Watermark anzeigen.
  • Benutzerdefinierte Metadaten können im Wasserzeichen angezeigt werden

Webcam-Wasserzeichen unterstützen

  • Wenn Sie eine Webcam verwenden, können Sie jedes gewünschte Wasserzeichen auf dem Videobildschirm anzeigen.
  • Während einer Videokonferenz können auf dem Videobildschirm des Gastgebers und des Teilnehmers Webcam-Wasserzeichen angezeigt werden.
  • Unterstützen Sie ZOOM, CISCO WebEx, Microsoft Teams, Skype für Privatpersonen
  • Das im Videobereich angezeigte Wasserzeichen entspricht dem Bildschirmwasserzeichen.

Unterstützt unsichtbares Wasserzeichen (verstecktes Wasserzeichen)

  • Das unsichtbare Wasserzeichen wird auf dem Bildschirm ausgeblendet und bei der Erfassung des Bildschirms in die Bilddatei aufgenommen.
  • Das unsichtbare Wasserzeichen wird verschlüsselt und der Verschlüsselungsschlüssel ist für jeden Kunden unterschiedlich.
  • Die Entschlüsselung kann mit dem von xSecuritas bereitgestellten Tool durchgeführt werden.
  • Das unsichtbare Wasserzeichen kann mit einer Kamera nicht dekodiert werden.

Unterstützung für 4-Bild-Wasserzeichen

  • Unterstützt PNG-, BMP-, GIF- und JPG-Bilder.

Unterstützt 4 Wasserzeichen-Anzeigemethoden

  • Sie können für jedes Fenster auswählen, ob ein Wasserzeichen angezeigt werden soll oder nicht.
  • Unterstützt VDI und APP wie Citrix, VMWare Horizon usw.
  • Unterstützt Videokonferenzsysteme wie ZOOM, MS-Teams und WebEx.

Funktion zur Verhinderung der Bildschirmaufnahme

  • Steuert, dass nicht der gesamte Bildschirm erfasst wird.
  • Steuert, dass nur bestimmte Programmbildschirme nicht erfasst werden.
  • Wenn ein Benutzer versucht zu erfassen, wird das Originalbild auf dem Server gespeichert.

Unterstützt das Ausgabe-Wasserzeichen (Add-On)

  • Wasserzeichenausgabe beim Drucken von Dokumenten
  • Protokoll beim Drucken speichern (zeichnet Benutzer, Dokumentnamen, Drucker, Anzahl der Seiten usw. auf)
  • Wasserzeichen können so eingestellt werden, dass sie für bestimmte Dokumente, Drucker und Prozesse nicht gedruckt werden.

Selbstschutzfunktion

  • Verhinderung des Abbruchs von Prozessen / Threads: Der Benutzer kann Process / Thread nicht mit einem Tool wie dem Task-Manager zwangsweise beenden.
  • Verhinderung des Löschens von Programmdateien: Ausführbare Dateien und Datendateien, die sich auf das Agentenprogramm beziehen, können im Explorer usw. nicht gelöscht werden.
  • Verhinderung der Programmdeinstallation: Der Benutzer muss das Kennwort kennen, um das Programm zu deinstallieren, und der Benutzer kann Programmdateien nicht zwangsweise aus dem Explorer usw. löschen.
  • Beim Starten des PCs wird das Agentenprogramm automatisch ausgeführt, der Benutzer kann diese Richtlinie jedoch nicht entfernen.
  • Das Agentenprogramm kann im Status Ausblenden ausgeführt werden. (Versteckt in der Tablettleiste)

Hauptfunktionen der WEB Console

Der Administrator kann eine Vorschau der von Ihnen erstellten Wasserzeichenrichtlinie anzeigen.

(Sie können sehen, wie die von Ihnen erstellte Bildschirmwasserzeichenrichtlinie auf dem Bildschirm aussieht.)

Der Administrator kann Richtlinien nach Gruppe oder Benutzer zuweisen.

Wenn ein Benutzerkonto in der WEB-Datenbank gespeichert ist, kann jeder Gruppe / jedem Benutzer eine Richtlinie zugewiesen werden, oder das Agentenprogramm kann für den ausgewählten Benutzer remote beendet oder entfernt werden.

Bildschirm Wasserzeichen Video

Es werden verschiedene Arten von Wasserzeichen-Anzeigemethoden unterstützt.

  • Wasserzeichen auf dem Monitor anzeigen
  • Wasserzeichen auf dem Desktop und allen Fenstern anzeigen
  • Wasserzeichen in allen Fenstern außer registrierten Fenstern anzeigen.
  • Wasserzeichen nur in einigen registrierten Fenstern anzeigen

Bei Verwendung von RemoteApp, xenApp oder Remote Desktop wird das Wasserzeichen überall angezeigt, ohne dass das Bildschirmwasserzeichenprogramm installiert werden muss.

Bei der Freigabe eines Vollbilds oder bestimmter Fenster mit Videokonferenztools wie ZOOM, Microsoft Teams, WebEx oder Skype kann ein Wasserzeichen auf dem Bildschirm des Teilnehmers angezeigt werden.

Wenn Sie eine Webcam verwenden, können Sie jedes gewünschte Wasserzeichen auf dem Videobildschirm anzeigen.

Während einer Videokonferenz können auf dem Videobildschirm des Gastgebers und des Teilnehmers Webcam-Wasserzeichen angezeigt werden.

Unterstützen Sie ZOOM, CISCO WebEx, Microsoft Teams, Skype für Privatpersonen

Das im Videobereich angezeigte Wasserzeichen entspricht dem Bildschirmwasserzeichen.

Das unsichtbare Wasserzeichen wird auf dem Bildschirm ausgeblendet und bei der Erfassung des Bildschirms in die Bilddatei aufgenommen.

Das unsichtbare Wasserzeichen wird verschlüsselt und der Verschlüsselungsschlüssel ist für jeden Kunden unterschiedlich.

Die Entschlüsselung kann mit dem von xSecuritas bereitgestellten Tool durchgeführt werden.

Das unsichtbare Wasserzeichen kann mit einer Kamera nicht dekodiert werden.

So zeigen Sie ein Bildschirmwasserzeichen an, wenn Sie im Büro oder zu Hause arbeiten.

Bei Verwendung von RemoteApp, xenApp oder Remote Desktop wird das Wasserzeichen überall angezeigt, ohne dass das Bildschirmwasserzeichenprogramm installiert werden muss.

Wenn Sie dieses Produkt verwenden, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie Wasserzeichen auf dem Heim-PC anzeigen, auch wenn das Wasserzeichen-Programm nicht auf dem Heim-PC des Mitarbeiters installiert ist.

Einfache Verwendung des xSecuritas Screen-Wasserzeichens

In diesem Video wird erläutert, wie Sie den xSecuritas-Bildschirmwasserzeichen-Agenten installieren und den Richtlinienserver auf einfache Weise verwenden.

Funktion zur Verhinderung der Bildschirmaufnahme

Steuert, dass nicht der gesamte Bildschirm erfasst wird.

Steuert, dass nur bestimmte Programmbildschirme nicht erfasst werden.

Wenn ein Benutzer versucht zu erfassen, wird das Originalbild auf dem Server gespeichert.

Wasserzeichenausgabe beim Drucken von Dokumenten

Protokoll beim Drucken speichern (zeichnet Benutzer, Dokumentnamen, Drucker, Anzahl der Seiten usw. auf)

Wasserzeichen können so eingestellt werden, dass sie für bestimmte Dokumente, Drucker und Prozesse nicht gedruckt werden.

Produktvergleich für Wasserzeichen 1/2 (Enterprise und Multi-Session Edition)

Screen Watermark 3-Produkte (Business, Enterprise, Multi-Session) werden verglichen.

Darüber hinaus empfehlen wir, welche Produkte je nach Umgebung für Kunden geeignet sind.

Produktvergleich mit Wasserzeichen 2/2 (Business Edition)

Screen Watermark 3-Produkte (Business, Enterprise, Multi-Session) werden verglichen.

Darüber hinaus empfehlen wir, welche Produkte je nach Umgebung für Kunden geeignet sind.

Unsere wertvollen Kunden


Continental Automotive GmbH (Deutschland), Rakuten Securities Inc. (Japan), Itau Bank (Kolumbien), Teleperformance (Barzil), Virtuos (Vietnam, China) und mehr als 20 Länder weltweit verwenden unsere Produkte.

TRY IT FOR FREE NOW

We're Here To Help!

Company

xSecuritas, Inc.

Address

3250 Wilshire Blvd. Suite 2008 Los Angeles CA 90010